Wilhelm-Haas-Strasse 1 - 5 / 46359 Heiden
office@reseco.de
02867-223080

VIDEOÜBERWACHUNG



Videosysteme für Unternehmen, öffentliche Orte oder für den Privatbereich. Ein Videosystem schützt vor vielen möglichen Gefahren. Das Vorhandensein von Kameras schreckt viele Täter ab und dient zur Aufkläung bei Straftaten. Videolösungen bieten sich auch für die Produktionsüberwachung, die Freilandsicherung und zur Überwachung von Zufahrten, Parkplätzen, Verkaufsräumen, Lagerhallen, sowie Kassenbereichen an.

Professionelle Technologie - effektive Sicherung.


Das unbestechliche technische Auge!

- Unterstützung bei der Verbrechensaufklärung
- Vandalismusbekämpfung und Objektschutz
- Beobachtung aktueller Vorgänge
- Auswertung und Analyse
- Sicherung von Personen und Sachwerten

GARANTIERT. GUT. GESCHÜTZT.


Mit Brief und Siegel

- DAHUA Silberpartner
- ARTEC Partner
- AXIS Authorized Partner
- DIN ISO 9001
- LKA gelisteter Facherrichter
- BHE zertifizierter Fachbetrieb


Ihre Anforderung - Unsere Lösung
Die richtige Videoüberwachung

Bei der Videoüberwachung sollten mehrere Dinge mit in die Planung einfliessen. Budget, eventl. vorhandenenes Altsystem, Gefährdungslage, Ihr Sicherheitsbedürfniss und die rechtliche Vorgaben. Wir helfen Ihnen dabei die passende Lösung für Ihr Vorhaben zu finden.

Datenschutzkonforme Überwachung
Rechtliche Vorgaben einhalten

Alle sich bewegende Personen und Objekte im Live Bild unscharf, so dass die Identität jederzeit anonymisiert ist. Die Handlungen von Personen sind aufgrund der exakten Unscharfzeichnung dennoch deutlich erkennbar. Der Schutz kann noch erweitert werden, z.B. durch das Ausblenden von Bildbereichen in der Software. Die aufgezeichneten Videos sind mehrfach vor unberechtigtem Zugriff geschützt. Automatisiertes Löschen der Daten sowie eine spezielle Softwarekomponente zum Schutz vor Eindringen von Benutzern im Netzwerk runden das datenschutzkonforme Videoüberwachungssicherheitspaket ab.

Technologie

Welche Technologie ist FÜR Ihr Objekt passend?


Analogtechnologie
Bewährte Technik

Bei der Analogtechnologie ist die älteste Variante im Bereich Videoüberwachung. Die Bildqualität reicht bei diesem alten Übertragungsverfahren nicht mehr an die heutigen Anforderungen des Marktes heran und hat deutliche technische Grenzen.

HD-CVI-Technologie
Videosicherheit in FULL-HD

Die CVI-Technologie nutzt die vorhandene Koaxkabel-Infrastruktur, ermöglicht dabei allerdings Auflösungen bis hin zu Full-HD. Damit werden die Vorteile von IP-Technologie und Analogtechnologie vereint. Besondere Anwendung findet die CVI-Technologie bei der Aufrüstung bestehender Videosysteme. Neben dem Webzugriff gibt es auch auch Apps für gängige Smartphones und Tablets.

IP-Technologie
Bildübertragung über das Netzwerk

Die IP-Technologie ist das modernste Verfahren und überträgt komprimierte Signale über das IP-Netzwerk. Hierbei ist es wichtig das Netzwerk auf die Nutzung für Bildübertragung zu überprüfen. Kameras können per Software gedreht, geschwenkt, geneigt oder es kann gezoom werden. Per APP oder Web kann auf die Kameras zugegriffen werden.

Videomanagementsysteme

DAHUA - VMS


Auf Ihr Bedürfniss angepasst

Die VMS-Software von DAHUA ist für professionelle Nutzer in kleinen bis großen Anwendungen geeignet. DSS Premium ist eine leistungsfähige, flexible DSS-Version für den Einsatz in verschiedenen Branchen. Sie ist modular aufgebaut und Funktionen können je nach Bedarf des Anwenders geladen werden. DSS Compact ist eine All-in-one-Lösung mit enger Hardware- und Software-Integration, um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten.

Für Ihren Bedarf

- DSS-Compact und Premium
- EASY IP
- DMSS
- IVS

MULTIEYE III


Auf Ihr Business angepasst

Die MULTIEYE 3 Videorecorder- und Managementsoftware überzeugt durch ein einheitliches Bedienkonzept, mehr Leistungsfähigkeit und eine integrierte Videoanalyse. Mit der modularen Software können professionelle, zukunftssichere und vor allen Dingen kundespezifische Videomonitoring- und Aufzeichnungssysteme realisiert werden.

Eine der flexiblesten VMS Produkte

Die MULTIEYE 3 Software unterstützt neben über 1.200 der gängigsten IP-Videokameras und Encoder mit Protokoll Tiefenintegration von über 110 verschiedenen Herstellern, ist ONVIF kompatibel und ermöglicht eine schnelle, unkomplizierte und vor allen Dingen herstellerneutrale Kameraintegration. Neue Features zeichnen die Software aus, wie die objektorientierte Videoanalyse, ultraschnelle Bilddatenverarbeitung, 9-fach MultiPlayer und WebClient, beide auf HTML5 Basis mit intuitiver Bedienung. Mit MULTIEYE 3 lassen sich die bewährten MULTIEYE Softwaremodule wie ANPR-Kennzeichenerkennung, PrivacyShield für datenschutzkonforme Videosicherheit, DataLog für Kassen, Scanner, ATM Integration, PeopleCounter, AutoBackup, EventManger usw. sowie die neue MULTIEYE-Face Gesichtserkennung kombinieren. In Kombination von MULTIEYE Recordern und der MULTIEYE Videoleitzentral-Software VideoCenter III oder als Komplettgerät sind MULTIEYE Großsysteme realisierbar.


- Netzwerk Videorecorder NVR
- Videocenter III
- MULTIEYE ANPR Kennzeichenerkennung
- Videoanalyse
- Gesichtserkennung
- PrivacyShield
- People Counter
- Safe Place

MULTIEYE NEXT


Auf Ihre Anforderungen angepasst

MULTIEYE NEXT ist eins der leistungsstärksten und effizientesten Videomanagementsysteme auf dem Markt. In der neuen Systemsoftware sind aktuelle Technologien und Features so gebündelt, dass hochmoderne, kundenspezifische Videoüberwachungs- und Sicherheitssysteme für mittlere bis große Projekte realisierbar sind. Herausragende Features sind u. a. Videoanalyse auf Basis künstlicher Intelligenz mit einer Auswahl von 24 Tools für unterschiedlichste Anwendungen, hohe Kanalanzahldichte je Videoserver durch GPU Beschleunigung und Festplattenmanagement, Audioaufzeichnung in Hi-Fi Qualität, App mit Video Livestreaming Unterstützung, speziell verschlüsselte Videoübertragung und Aufzeichnung sowie maximale Ausfallsicherheit durch Failback Serverbetrieb.

MULTIEYE NEXT gibt es als komplette Systemlösung mit Videoserver, Client-Stationen, Monitoring Wall oder als Softwarelizenz. MULTIEYE NEXT Systeme sind in zwei Software Editionen verfügbar und zwar als PROFESSIONAL Edition für Anlagen mit bis zu 64 Videokameras und als ENTERPRISE Edition für Anlagen mit unbegrenzter Kameraanzahl und Redundanzbetrieb.

Für mittlere und grosse Projekte

- Intrusion
Erkennen und Melden von Eindringlingen in virtuelle Bereiche (AreaEntrance) oder das Überqueren von virtuellen Linien in eine bestimmte Richtung (TripWire)
- Hot Zones
Erkennen und Visualisieren der Präsenz von Personen durch Farbabstufungen (Heatmapping) auf dem überwachten virtuellen Bereich für einen definierten Zeitabschnitt
- Loitering Detection
Erkennen und Signalisieren von Personen, Fahrzeugen und Objekten, die sich länger als eine definierte Zeit in einem virtuellen Bereich aufhalten bzw. abgelegt sind.
- ATM
Geldausgabeautomat; Erkennen und Signalisieren, wenn sich eine oder mehrere Personen innerhalb eines virtuellen Bereiches länger als eine definierte Zeit aufhalten
- Left Object
Erkennen und Signalisieren von Objekten, in virtuellen Bereichen, die länger als eine definierte Zeit hinterlassen wurden
- Belegungsgrad analysieren
Erkennung und Signalisierung bei Überschreiten eines Schwellwertes in einem definierten Bereich durch Personen oder Objekte
- Panic Disorder Detection
Erkennung und Signalisierung von plötzlichen oder abnormen Veränderungen von Personenbewegungen in einem virtuellen Bereich
- GateFlow
Zählen und Erfassen der Anzahl von Personen, die eine virtuelle Linie überqueren
- LackRefill
Erkennen und Signalisieren, wenn keine Objekte mehr in einem definierten Bereich (Regal, Korb, Einkaufswagen) vorhanden sind oder der Füllgrad unter einen definierten Wert sinkt
- AreaCounting
Zählen und Erfassen der Verweildauer und der Anzahl von Zielen in einem frei definierbaren virtuellen Areal. Für die verschiedenen Areale kann ein Schwellwert definiert werden, dessen Erreichen, Überschreiten oder Unterschreiten signalisiert wird
- AVSpeed
Berechnung und Aufzeichnung der Durchschnittsgeschwindigkeit von Fahrzeugen, innerhalb einer Sektion (double gate). Signalisieren bei Über- oder Unterschreiten der definierbaren Geschwindigkeit
- StationaryVehicle
Erkennen und Signalisieren von liegengebliebenen oder abgestellten Fahr- zeugen in einem virtuellen Bereich, die sich länger als eine definierte Zeit dort aufhalten
- Kennzeichenerkennung LPR
Die Security LPR Engine ist ein Erweiterungsmodul zur extrem schnellen und zuverlässigen Erkennung von Kfz-Kennzeichen.

Branchen

Ihre Anforderung - Unsere passende Lösung


Auf Ihr Business angepasst

Für den Aussenbereich, zur Produktionskontrolle, für die Prozesskontrolle, gegen Diestahl und Vandalismus, zur Überwachung von Grundstücksgrenzen.

Für Ihre Branche

- Einzelhandel
- Autohäuser
- Hotel- und Gaststätten
- Industrie
- Kritische Infrastrukturen
- Transport und Logistik
- Solarparks
- Tankstellen
- Spielhallen und Casinos
- Parkplätze
- Gesundheitswesen
- Banken
- Öffentliche Einrichtungen
- Gewerbebetriebe

Sie möchten einen kostenlosen Sicherheits-Check?

Wir kommen zu Ihnen.

Fordern Sie hier den kostenlosen Sicherheits-Check an

ECHTES KNOWHOW UND QUALIFIZIERTE HANDWERKSARBEIT

Für Zuverlässigen Schutz gegen die ständig steigenden Gefahrenpotenziale.

Beides zusammen bietet mit hochwertigen Sicherheitskomponenten den Schutz, den Sie und Ihre Werte verdienen! Ob privater Haushalt, Kleingewerbe, kleineres Unternehmen, Freiberufler oder Großbetrieb mit unterschiedlichen Standorten, Freigelände, Wind- und Solarparks, gemeinsam erarbeiten wir die auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte, beste und kostenbewussteste Sicherheitslösung.