Wilhelm-Haas-Strasse 1 - 5 / 46359 Heiden
office@reseco.de
02867-223080

SAFEHOME - SPEZIAL




Sicherheit für besondere Personengruppen

Personen des öffentlichen Lebens

Unternehmer, Vorstände und auch Politiker auf Landes- oder Bundesebene haben andere Sicherheitsbedürfnisse.

Prominente aus Sport und Entertainment

Auch bei dieser Personengruppe ist die Gefährdungslage größer.


Individuell & UMFASSEND



Im Bereich "Sicherheit" können wir auf jahrelange Erfahrung und Technologie führende Hersteller zurückgreifen. Die Herangehensweise ist am Anfang immer gleich. Der persönliche Kontakt ist der Start, um die Bedürfnisse, die mögliche Gefährdungslage und das Umfeld kennenzulernen. Dies ist sehr komplex und zwingend notwendig, denn der Schutz von Leib und Leben hat hier absolute Priorität. Für eine umfassende Lösung nehmen wir auch Partnerunternehmen und wenn nötig, die Polizei dazu. Die fertige Lösung beinhaltet mechanische und elektronische Systeme, Notrufleistellen und Sicherheitsdienste. Ein Sicherheitskonzept, in dem Sie sich wiederfinden.


Mechanische Sicherheit
Sichere Fenster und Türen

Neue Bauelemente oder Nachrüstung? Gemeinsam mit unseren Partnern haben wir die passenden Lösungen.

Elektronische Sicherheit
Alarm, Zutritt, Brand und Video

Passgenaue und angepasste Systeme, die unbefugtes Betreten melden, Brände detektieren und als elektronisches Auge das Objekt überwachen.

Freiland
Zaun und Bodendetektion

Elektronische Zaunüberwachung und unsichtbare Bodenmelder zum effektiven Schutz.

SECUWORKS 360
Das Sicherheitsnetzwerk

SECUWORKS 360 ein Spezialisten- und Servicenetzwerk, mit dem wir ein umfangreiche Sicherheitsportfolio bieten. Notrufleitstelle, Fenster- und Türenbau, Zaun- und Torbau, Wachschutz, Schutzraumbau und Brandschutztechnik.

Die Safe Areas


Safe Area 1

Zu diesem Bereich gehören Zufahrtsstraßen und der öffentliche zugängliche Bereich um das zu schützende Objekt. Diesen Breich sollte in das Schutzkonzept mit einfliessen.

Safe Area 2

Dies ist das Grundstück oder Freigelände rund um das Objekt. Hier ist zu schauen, wie ist die Einfriedung beschaffen, wie die Geländeeinfahrt und wie könnten Unbefugte sich Zugang verschaffen. Aufgrund dieser Erkenntnisse wird der Schutz optimiert und erweitert. Schutzzäune und Tore, Zaun- und Bodendetektoren und Kameraüberwachung. Des Weiteren kann das hinzuziehen eines Wachdienstes sinnvoll sein.



Safe Area 3

Der dritte Bereich ist das Objekt selber. Hier wird das Augenmerk auf Fenster und mögliche Zugänge gerichtet. Zusatzlich verstärkte Fenster und Türen, eine Gefahrenmeldeanlage, Video, Schutznebel und die Einbindung von SmartHome-Funktionen.

Safe Area 4

Dieser Bereich ist der innerste Kern der SafeAreas. Eine Schiebetür mit einbruch- und durchschusshemmenden Schichten sorgt neben verstärkten Wänden für einen sicheren Abstand zu möglichen Eindringlingen. Innerhalb des Panic Rooms besteht die Möglichkeit über eine Überfallmeldeanlage mit den Interventionskräften zu kommunizieren.



Alles aus einer Hand

Analyse
Persönlich und diskret

Ihre Wünsche sind für uns die Grundlage des Konzeptes.

Konzeptgestaltung
Individuell und umfassend

Der Schutz Ihres Leben, Ihrer Familie und Ihre Werte, eingebettet in Ihr Privatleben.

Installation & Projektsteuerung
Erfahrene Spezialisten

Die Umsetzung des Konzeptes und die Koordination der beteiligten Unternehmen.

Betreuung
Instandhaltung

Regelmäßige Wartung und Aktualisierung für einen 24 Stunden Betrieb.

Sicherheitsnetzwerk
Umfassend - 360 Grad

SECUWORKS 360 der Experten-Pool.

Ihr Sicherheitsbedürfnis - Wir sind für Sie da!


Wir kommen zu Ihnen für ein persönliches und diskretes Infogespräch.

Telefon: 02867-223080 - E-Mail: office@reseco.de